Gudrun Kühn-Hoppe

Pause machen und Kontakte einschränken

Bedingt durch die behördlichen Anordnungen der Stadt Hamburg lassen wir in der Kirchenmusik alle Gruppen-Angebote pausieren.

Bis auf Weiteres finden keine Proben der folgenden Chöre statt:

Kinderchor

Neuer Chor  (probt digital)

Gemeindechor

Posaunenchor   (probt digital)

Unsere Einschränkungen zeigen endlich Wirkung. Neuigkeiten zum Probenstart lesen Sie hier, wenn absehbar ist, ob die Chöre wieder proben dürfen.

Nutzen Sie die Zeit und hören Sie sich unsere Podcasts und Videos, die Sie weiter unten auf dieser Seite finden.

Für die Zeit der Pause bin ich wieder regelmäßig mittwochs von 10:00 bis 12:00 an meinem Telefon im Büro für Kirchenmusik erreichbar: 040 - 570 075 22

Bleiben Sie gesund und schränken auch Sie Ihre Kontakte ein.

Es grüßt Sie ganz herzlich Gudrun Kühn-Hoppe (Kirchenmusikerin)



Mit einem Klick auf das Bild werden Sie zum Podcast weitergeleitet

Mit Leichtigkeit

Ein Podcast zu Ostern 2021 – alle sehnen sich nach mehr Leichtigkeit in diesen Tagen.

Pastorin Michaela Fröhlich verkündet die Botschaft des Osterevangeliums.

Außerdem hören Sie Musik von Wolfgang Amadeus Mozart: Kirchensonate G-Dur (KV 274). Es spielen Lennart Beck, Katharina Kühn, Kim Wittenburg und Gudrun Kühn-Hoppe.


Christ ist erstanden EG 99
Wir wollen alle fröhlich sein EG 100
Er ist erstanden Halleluja EG 116

Osterchoräle

Wie mag es sich für Sie anfühlen,

  • wenn in der Osternacht feierlich die neue Kerze entzündet wird und
  • das Licht sich langsam in der Kirche ausbreitet,
  • wenn der Ruf ertönt: »Christus ist auferstanden – er ist wahrhaftig auferstanden!«
  • wenn die Glocken in die Stille der Nacht hinein, zu läuten beginnen,
  • die Orgel tief einatmet,
  • wenn ich einatme ... und dann laut der Ruf aus vielen Kehlen erklingt: »Christ ist erstanden!«

Für mich ist das ein wirkliches Gänsehautgefühl, und es kommt wieder, jedes Jahr, ganz gewiss. Und ich weiß auch schon, dass es wiederkommt, dieses Gefühl und die Gewissheit: »Christus ist auferstanden – er ist wahrhaftig auferstanden!« Dieses Erlebnis vermisse ich dieses Jahr. Das Erlebnis, das wir in der Osternacht und am Morgen teilen und gemeinsam erleben. Meine drei Lieblinbgschoräle mögen Sie ein wenig trösten. Bis es wieder aus vollem Hals erklingt mit vielen Stimmen gleichzeitig: »Christ ist erstanden!«

Hinter den drei Bildern ist die Musik hinterlegt – klicken Sie auf die nebenstenden Bilder.

  • Christ ist erstanden, EG 99
  • Wir wollen alle fröhlich sein, EG 100
  • Er ist erstanden Halleluja, EG 116



Neujahrspodcast

Wir wünschen Ihnen ein gesegnetes neues Jahr 2021.

Das neue Jahr liegt noch unangetastet vor uns wie ein unbeschriebenes Buch.

In diesem Podcast hören Sie einen Text von Tina Willms.

Gesprochen von Pastorin Michaela Fröhlich, am Klavier Gudrun Kühn-Hoppe.

Klicken Sie auf das Bild mit dem Tannenbaum, dann werden Sie zum Podcast weitergeleitet.


Weihnachts-Nachglanz

In diesem Podcast hören Sie Gedanken zu dem Lied Ich steh an deiner Krippen hier von Paul Gerhardt.

Sie hören die beiden Melodien in denen dieser Text erklingt von der Orgel gespielt.

Die nachweihnachtliche Ruhe breitet ihren Glanz aus.

Aber hören Sie selbst.

Gudrun Kühn-Hoppe (Kirchenmusikerin)

Klicken Sie auf das Bild mit dem Tannenbaum, dann werden Sie zum Podcast weitergeleitet.


Konzert "Stabat Mater" in der Adventskirche

So predigt Gott das Evangelium durch Musik

Schon Luther wusste um die Bedeutung der Musik für die Verbreitung von Gottes Wort. Und so freuen wir uns um so mehr, dass unsere Gemeinde auf ein breites musikalischen Angebot verweisen kann. Gudrun Kühne-Hoppe und Maikiko Eguchi sind unsere hauptamtlichen Kirchenmusikerinnen. Darüber hinaus gibt es eine ganze Reihe weiterer engagierter Kräfte, die unser breites musikalisches Spektrum erst ermöglichen. Von den Chören, über den Posaunenchor, bis hin zu unserem vielfältigen Konzertangebot ist für jeden etwas dabei, ganz egal ob als aktiv Musizierender oder als teilhabender Genießer.


Musikalische Veranstaltungen

Alle musikalischen Veranstaltungen finden Sie bei den Veranstaltungen, wenn Sie unter Kategorie "Alle Musik-Kategorien" auswählen.

In der Zeit des Lockdown bis zum 31.1.2021 finden nur gottesdienstliche Angebote in unserer Gemiende statt.
Klicken Sie hier, um zu den Veranstaltungen zu gelangen.