Willkommen in unserer Gemeinde


Du bist das Schaf!

Der Gottesdienst kommt am Sonntag, den 18. April, aus dem Christophorushaus. Es predigt Pastor Hago Michaelis. Der Gottesdienst wird hier ab 11 Uhr live übertragen – folgen Sie zu der Zeit einfach dem Link, klicken Sie hier – und seien Sie dabei, wenn wir gemeinsam Gottesdienst feiern. Bitte schalten Sie Ihr Mikrophon stumm und Ihre Kamera aus!

Wir freuen uns auf Sie!


Mitteilung des Kirchengemeinderats

Der Kirchengemeinderat teilt mit, dass Frau Lucia Mess zum 1.4. 2021 ihr Amt als Kirchengemeinderätin der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schnelsen niedergelegt hat. Der Kirchengemeinderat nimmt Frau Mess‘ Entscheidung mit Respekt und großem Bedauern zur Kenntnis. Er dankt Frau Mess sehr herzlich für ihr jahrelanges Engagement zum Wohle der Kirchengemeinde und wünscht ihr Gottes reichen Segen für die Zukunft.

Für die Nachfolge von Frau Mess im Kirchengemeinderat gibt es bisher einen Kandidaten: Herr Stefan Vogler interessiert sich bereits seit einiger Zeit für die Mitarbeit im KGR. Er wird sich dem Gremium in der Mai-Sitzung zur Wahl stellen. Weitere Kandidat*innen-Vorschläge aus den Reihen der Gemeindeglieder sind bis zum 25. April 2021 an die Vorsitzende zu richten.

Annkatrin Kolbe, Pastorin
Kirchengemeinderatsvorsitzende


  • Aktuell sind nur noch vier Plätze verfügbar. Zögern Sie nicht, sich anzumelden, bevor diese letzten Plätze vergeben sind! Hinweis: Pandemiebedingt fällt der für den 16. April geplante Informationsabend aus. Interessierte und Fragende wenden sich bitte an Pastor Hago Michaelis.

  • Wenn Sie sich unsere Kontaktkarte schon vorab ausdrucken und ausfüllen, brauchen Sie sie beim Einlass nur noch abzugeben - dann ist alles schnell erledigt. Aber Sie können auch wie gewohnt eine Kontaktkarte in der Kirche bekommen und vor Ort ausfüllen.

    Bitte beachten Sie: Das vorherige Ausfüllen der Kontaktkarte ist keine Anmeldung. Es besteht kein Anspruch auf einen Platz im Gottesdienst durch das vorherige Ausfüllen der Karte.

    Und hier finden Sie die Kontaktkarte.

  • Sie möchten einen unserer Gottesdienste digital besuchen? Klicken Sie auf den unten stehenden Link – er führt Sie zu Zoom. Dort übertragen wir jeden Sonntag einen Gottesdienst von einem unseren beiden Standorte Adventskirche oder Christophorushaus.
    Rechtzeitig vorher informieren wir Sie hier auf der Homepage, ob der Gottesdienst um 10 Uhr aus der Adventskirche übertagen wird oder um 11 Uhr aus dem Christophorushaus.
    Zur Gottesdienstzeit loggen Sie sich einfach über den Link ein – und sind dabei, wenn wir gemeinsam Gottesdienst feiern. Bitte schalten Sie Ihr Mikrophon stumm und Ihre Kamera aus!

    Wir freuen uns auf Sie!

     

  • Wir sammeln und sammelten Kollekten unter anderem für ...

    7. März 2021
    ELAS-Suchtselbsthilfe Endlich Leben, Anders Sein
    Mehr Infos: www.diakonie-hamburg.de
    Hamburger Sparkasse
    IBAN: DE76 2005 0550 1230 1432 55

    28. März 2021
    AMICA e. V. – für Frauen in Krisenregionen
    Mehr Infos: www.amica-ev.org
    Volksbank Freiburg
    IBAN DE15 6809 0000 0002 1001 00

    1. April 2021
    Norderstedter Tafel
    Mehr Infos: www.tafel-norderstedt.de
    Sparkasse Holstein
    IBAN DE78 2135 2240 0160 0148 00

    2. April 2021
    Kinder vom Bullenhuser Damm e. V.
    Mehr Infos: www.kinder-vom-bullenhuser-damm.de
    Hamburger Sparkasse
    IBAN DE31 2005 0550 1005 2114 44

    4. April 2021
    Fluchtpunkt Hamburg (Kirchenkreiskollekte)
    Mehr Infos: www.fluchtpunkt-hamburg.de
    Evangelische Bank eG
    IBAN DE04 5206 0410 4306 4900 18

    5. April 2021
    Kirchenmusik der Kirchengemeinde Schnelsen
    Evangelische Bank
    IBAN DE70 5206 0410 4506 4900 26

    25. April 2021
    Kindernothilfe e. V.
    Mehr Infos: www.kindernothilfe.de
    Bank für Kirche und Diakonie eG
    IBAN  DE92 3506 0190 0000 4545 40


Quasimodogeneti

Die Predigt vom Sonntag, 11. April, gibt es hier zum Nachlesen. Es predigte Pastorin Annkatrin Kolbe. Hier können Sie die Predigt herunterladen (pdf-Dokument).


Abgesagt

Der Abend mit dem Hamburger Autor Alexander Häusser und dem Berliner Salontenor Daniel Malheur im Rahmen der Reihe »Christoforum«, ursprünglich für Freitag, den 23. April angekündigt, muss wegen der Coronapandemie leider verschoben werden.


Gottesdienst für »still geborene« Kinder

Jedes Jahr lädt die Initiative »still geboren« zum Gedenkgottesdienst für »still geborene« Kinder ein. Es ist ein Gottesdienst, den wir in ökumenischer Gemeinschaſt feiern.

Wir möchten in diesem Gedenkgottesdienst der verstorbenen Kinder gedenken, Leid und Schmerz Raum geben, aber auch Trost und Zuversicht gewinnen.

Den Gottesdienst leiten Pastorin Karin Pusch, Pastorin Michaela Fröhlich, Pastorin Anke Zorn und Pastor Manfred Ewaldt. Auch eine Hebamme und eine Kirchenmusikerin wirken mit. Konfirmandin Greta aus unserer Kirchengemeinde singt „Ave Maria“. Es ist bei der Aktion „Schenk uns dein Lied“ von Gudrun Kühn-Hoppe entstanden.

Legen Sie sich für den Gottesdienst eine persönliche Gedenkkerze und Streichhölzer bereit, wir wollen unsere Kerzen im Rahmen einer Zeremonie während des Gottesdienstes anzünden.

 - Copyright: Albertinen-Krankenhaus, Schnelsen

Sonntag – 11. April – 16 Uhr – nur online

Um am Gottesdienst teilzunehmen, klicken Sie dann bitte hier oder scannen Sie den QR-Code.


Osternacht


Die Osterandacht am Sonnabend vor Ostern feiert schon traditionell das besondere, das neue Licht, das zu Ostern in die Welt gekommen ist. Wie sollen wir uns das vorstellen mit der Auferstehung? Was feiern wir da eigentlich zu Ostern? Unsere kleine Andacht im Videoformat versucht die Stimmung der Osternacht in die Häuser der Gemeinde zu tragen. Mit dem neuen Licht kommt jetzt das Leben ganz neu zu den Menschen zurück: mit viel Hoffnung und mit viel Freude. Vielleicht zünden Sie sich auch selbst eine Kerze dazu an, damit das Licht auch sie erreichen kann – wo immer Sie gerade sind. Wir wünschen Ihnen österliche helle Freude im Herzen.
Mit Pastor Lutz Bruhn, Pastor Hago Michaelis, Kirchenmusikerin Makiko Eguchi (Orgel, Klavier) und Ryuto Hibino (Posaune).


- Copyright: pixabay.com

Ostersonntag

»Jesus ist auferstanden!« – Sehen Sie hier einen Familiengottesdienst mit Biegepuppen, inszeniert von Pastorin Annkatrin Kolbe und Pastor Hago Michaelis.

Finden Sie hier unseren Podcast »mit Leichtigkeit«.

Zum Anklicken und Mitsingen zuhause: Osterchoräle. Kirchenmusikerin Gudrun Kühn-Hoppe spielt »Christ ist erstanden« (EG 99), »Wir wollen alle fröhlich sein« (EG 100) und »Er ist erstanden« (EG 116). Die Choräle wurden in der Adventskirche an der Weigle-Orgel aufgenommen.


Familiengottesdienst


Mit einem Klick auf das Bild werden Sie zum Podcast weitergeleitet

Mit Leichtigkeit

Ein Podcast zu Ostern 2021 – alle sehnen sich nach mehr Leichtigkeit in diesen Tagen.

Pastorin Michaela Fröhlich verkündet die Botschaft des Osterevangeliums.

Außerdem hören Sie Musik von Wolfgang Amadeus Mozart: Kirchensonate G-Dur (KV 274). Es spielen Lennart Beck, Katharina Kühn, Kim Wittenburg und Gudrun Kühn-Hoppe.


Osterchoräle

Wie mag es sich für Sie anfühlen ...

... wenn in der Osternacht feierlich die neue Kerze entzündet wird und das Licht sich in der Kirche ausbreitet
... wenn der Ruf ertönt: »Christus ist auferstanden – er ist wahrhaftig auferstanden!«
... wenn die Glocken in die Stille der Nacht hinein, zu läuten beginnen, die Orgel tief einatmet und dann laut der Ruf aus vielen Kehlen erklingt: »Christ ist erstanden!«

Für mich ist das ein wirkliches Gänsehautgefühl, und es kommt wieder, jedes Jahr, ganz gewiss. Und ich weiß auch schon, dass es wiederkommt, dieses Gefühl und die Gewissheit: »Christus ist auferstanden – er ist wahrhaftig auferstanden!«

Dieses Erlebnis vermisse ich dieses Jahr. Das Erlebnis, das wir in der Osternacht und am Morgen teilen und gemeinsam erleben. Meine drei Lieblinbgschoräle mögen Sie ein wenig trösten. Bis es wieder aus vollem Hals erklingt mit vielen Stimmen gleichzeitig: »Christ ist erstanden!«

Hinter den drei Bildern ist die Musik hinterlegt – klicken Sie einfach auf die untenstehenden Bilder:

Christ ist erstanden, EG 99 – Wir wollen alle fröhlich sein, EG 100 –
Er ist erstanden Halleluja, EG 116

Kirchenmusikerin Gudrun Kühn-Hoppe

- Copyright: Robert Nymann unsplash
Christ ist erstanden – EG 99
Noten - Copyright: Michael Maasen unsplash
Wir wollen alle fröhlich sein – EG 100
Christus - Copyright: Andrea Leopardi unsplash
Er ist erstanden Halleluja – EG 116

Abendmahl im eigenen Haus

 - Copyright: Lutz Bruhn

Wir geben Ihnen hier eine Handreichung, wie sie zuhause in der Familie zusammen Abendmahl feiern können. Man brauchte nicht viel dafür: Brot und Traubensaft oder Wein, ein bisschen Stille und eine Kerze. Alle benötigten Texte finden Sie in der Anleitung – bitte klicken Sie hier.


Die Adventskirche

Dieser kurze Dokumentarfilm von Lisa Plotz entstand im Rahmen eines Projekts an der Universität Hamburg mit Hilfe des Schnelsen-Archivs e. V. und von Pastor Lutz Bruhn. Für unser 75. Jubiläum der Adventskirche möchten wir alle Interessierten mit diesem Film die Historie unserer Bartning-Kirche näherbringen. Bilder aus der Gründungszeit und Orte, die Sie neu entdecken können, sind zu sehen. Wir wünschen viel Vergnügen!


Tschüss!

Am 21. März haben wir Vikarin Janika Frunder „tschüss!“ gesagt. Vorläufig, denn bis zum Herbst ist sie noch vor Ort – nur eben am Schreibtisch, es ist Prüfungszeit!

Janika Frunder ist seit 2019 in unserer Kirchengemeinde. Sie hat in ihrer ersten Phase Kinder in der Grundschule in Bönningstedt unterrichtet. Mit Herz und Kopf ist sie unterwegs gewesen: Seelsorge, Pädagogik und Verkündigung. In Gottesdiensten haben Sie sie erlebt, in Einzelgesprächen, bei Taufgesprächen. Einen gesamten Konfijahrgang hat sie intensiv begleitet und den nächsten mit angefangen.

Als Corona kam, hieß es Umdenken: Die Osterbrief-Aktion war ihre Idee, der Straßensegen, Hoffnung-Hamstern. Netzwerkarbeit war angesagt, hier vor Ort und auch in regem Austausch mit ihren Vikariatskolleg*innen in den anderen Gemeinden. Ihr feines Gespür für Bilder und Sprache und Suche nach einer Religiosität mitten im Alltag wird ihre zukünftige Gemeinde freuen! Schön, dass wir den frischen Wind ihrer Gedanken und Ideen eine Zeit lang hier haben durften.

Wir wünschen von Herzen gutes Gelingen für das 2. Examen! Und dann: Türen auf für eine schöne Pfarrstelle! Alles Gute für Janika Frunder und ihre Familie!


 - Copyright: Rainer Kolbe

Church Events

Wir freuen uns, Ihnen unser neues Anmeldeportal anbieten zu können. Sie finden es hier.

Was müssen Sie tun? Sie suchen und finden nach Klick auf den Link den Gottesdienst oder die Veranstaltung, die Sie besuchen möchten, klicken auf »buchen« und geben die erforderlichen Daten ein (nur Telefonnummer und E-Mail-Adresse). Sie bekommen eine E-Mail mit Ihrer Anmeldung zugeschickt. Diese können Sie ausdrucken und zur Veranstaltung mitbringen. Oder Sie nennen dem Hygieneteam einfach Ihren Namen, er steht ja dann auf der Anmeldeliste. Eine Bitte: Kommen Sie spätestens zehn Minuten vor Beginn der Veranstaltung, damit wir freigebliebene Plätze anderweitig vergeben können.

Was haben Sie davon? Sie brauchen bei Ihrem Besuch keine Kontaktdatenkarte mehr auszufüllen. Und wir können Sie umgehend informieren, falls unsere Veranstaltung nicht stattfinden kann! Und wenn Sie doch nicht kommen können? Dann stornieren Sie Ihre Anmeldung mit zwei Klicks in der Bestätigungs-Mail. Was haben wir davon? Wir haben frühzeitig einen Überblick über die Zahl der Besucher und können besser vorbereiten, was im Zuge des Infektionsschutzes vorzubereiten ist: Datenerfassung, Abstände, Handdesinfektion ...

Probieren Sie es doch gleich einmal aus!
Gudrun Kühn-Hoppe

Ihre Daten werden gemäß des Datenschutzgesetztes der EKD nach vier Wochen gelöscht und natürlich nicht für andere Zwecke genutzt.


Mit uns ins Heilige Land

- Copyright: Hago Michaelis

Jerusalem ist für viele Menschen ein Sehnsuchtsziel. Seit über 2500 Jahren pilgern Juden und ab der Zeitenwende auch Christen nach Israel, machen sich auf den Weg zu den heiligen Stätten, auf antiken und modernen Wegen. Mit unserer Gemeinde wollen auch wir uns vom 14. bis 21. November 2021 auf den Weg nach Palästina und Israel machen, Orte und Landschaften kennenlernen und deren Zauber auf unserer Fahrt entdecken.

Alle Informationen über die Reise finden Sie in unserem Flyer – klicken Sie hier.


Hilfe für die Ärmsten

Bitte vergessen Sie nicht die Armen dieser Welt. Die Corona-Pandemie hat unser aller Leben sehr verändert – und dies gilt besonders für die Menschen in den armen Ländern dieser Welt.

Die Arbeit von „Brot für die Welt“ geht weiter, muss weitergehen: für Erwachsene und Kinder, die hungern, keinen Zugang zu Wasser, Gesundheitsversorgung oder Bildung haben. Und für diejenigen, die unter schweren Menschenrechtsverletzungen leiden. Gesucht werden Wege, die schwierigen Lebensbedingungen zu verbessern und die Not zu lindern.

Damit „Brot für die Welt“ diese Arbeit fortführen kann, bitten wir um Ihre Spende. Helfen Sie den Menschen in diesen Zeiten!

Spendenkonto: IBAN DE10 1006 1006 0500 5005 00.
Oder online: www.brot-fuer-die-welt.de/spende


Unsere Kirchen

Adventskirche Schnelsen - Copyright: Kirchengemeinde Schnelsen

Adventskirche

Christophorushaus Schnelsen - Copyright: Kirchengemeinde Schnelsen

Gemeindezentrum Christophorushaus

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schnelsen

Kriegerdankweg 7c
22457 Hamburg

Tel.: 040 57148702
Fax: 040 57148725

buero@kircheschnelsen.de
www.kircheschnelsen.de


Liebe Gemeinde,

der Kirchengemeinderat hat in seiner Sitzung am 6. April beschlossen, dass Gottesdienste und andere kirchliche Veranstaltungen in unserer Kirchengemeinde wieder in Präsenz durchgeführt werden, sobald die Sieben-Tag-Inzidenz für Hamburg unter den Wert 80 sinkt (laut Veröffentlichung des RKI). Sie haben die Möglichkeit unsere vielfältigen digitalen Angebote zu nutzen – hier auf der Homepage finden Sie immer wieder neue Veröffentlichungen. Und natürlich sind die Pastorinnen und Pastoren sowie die Mitarbeitenden auch in Pandemie-Zeiten für Sie da – nehmen Sie gerne Kontakt auf.

Wir wünschen Ihnen viel Kraft in dieser Zeit – bleiben Sie gesund!

Für den Kirchengemeinderat
Pastorin Annkatrin Kolbe


Informationen, die Sie in unserem Internetangebot nicht finden, bekommen Sie bei unseren Mitarbeitenden oder im Gemeindebüro.

Öffnungszeiten Büro:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 10 bis 12 Uhr sowie
jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 16 bis 18 Uhr.

Telefon: 040 / 571 48 702 | E-Mailbuero@kircheschnelsen.de

In dringenden Fällen oder zur Terminabsprache wenden Sie sich bitte direkt an die Mitarbeiter/innen oder Pastoren/innen!


NEU: Unser Freundes- und Förderkreis

Alles Wissenswerte finden Sie hier auf einer eigenen Seite.


Hygienekonzept

Das Hygienekonzept unserer Kirchengemeinde vom 5. Mai 2020 mit den Aktualisierungen vom 1. September und 20. Oktober 2020 sowie vom 5. Januar, 2. Februar und 6. April 2021 können Sie hier herunterladen.


Kleiderkammer

Auf Grund der aktuellen Situation in der Corana-Pandemie bleibt unsere Kleiderkammer bis auf Weiteres geschlossen. Wir nehmen keine Spenden an, und es findet auch keine Ausgabe statt. Wir bitten um Verständnis.


Veranstaltungen