Willkommen in unserer Gemeinde


Endlich wieder singen!

Bis zu den Sommerferien finden noch einige Chorproben statt (draußen). Die Termine von Neuen Chor, dem Gemeindechor und dem Kinderchor finden Sie auf unserer Kirchenmusikseite – klicken Sie hier.


  • Am Sonntag, den 20. Juni, verabschieden wir Pastorin Michaela Fröhlich (siehe weiter unten; Adventskirche 10 / 12 / 14 Uhr). Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich. Die Gottesdienste werden NICHT im Internet übertragen.

  • Der Kirchengemeinderat hat in seiner Sitzung am 6. April beschlossen, dass Gottesdienste und andere kirchliche Veranstaltungen in unserer Kirchengemeinde erst dann wieder in Präsenz durchgeführt werden, wenn die Sieben-Tag-Inzidenz für Hamburg unter den Wert 80 sinkt (laut Veröffentlichung des RKI). Die aktuellen Zahlen des RKI finden Sie hier.

  • Sie möchten gern nachlesen, was bei uns los war? Filme noch einmal anschauen, einen Text aus der Osterzeit lesen? Sie finden unsere Nachlese oben im Menü ganz rechts. Oder Sie klicken hier.

    Unsere Podcasts finden Sie bei Soundcloud (klicken Sie hier), alle Videos bei Vimeo (klicken Sie hier).

  • Wir sammeln und sammelten Kollekten unter anderem für ...

    6. Juni 2021
    Diakonisches Werk der EKD
    IBAN: DE66520604100006000401
    Evangelische Bank eG
    mehr Infos: www.diakonie.de

    13. Juni 2021
    Fluchtpunkt – Kirchliche Hilfsstelle für Flüchtlinge
    IBAN: DE04 5206 0410 4306 4900 18
    Evangelische Bank eG
    mehr Infos: www.fluchtpunkt-hamburg.de
    Projekt FLOW der Gemeindediakonie Lübeck
    IBAN: DE59 5206 0410 0106 4019 29
    Evangelische Bank
    mehr Infos: https://projekt-flow40.de/

    20. Juni 2021
    Jugendarbeit der Kirchengemeinde Schnelsen
    Kontoinhaber: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schnelsen
    IBAN: DE70 5206 0410 4506 4900 26
    Evangelische Bank
    Stichwort »Jugendarbeit«
    mehr Infos: https://www.kircheschnelsen.de/kinder-und-jugendarbeit.html

    27. Juni 2021
    Kemenate e. V. 
    IBAN: DE 1720 0505 5010 2021 3037
    Hamburger Sparkasse
    Verwendungszweck: „nicht zuwendungsfähige Bedarfe“
    mehr Infos: www.kemenate-hamburg.de
     


Gemeinsam unterwegs

Einladung zum Konfirmandenunterricht

Die Gemeinde bietet ab dem Sommer zwei Zwei-Jahres-Gruppen für Jugendliche, die im Frühjahr 2023 konfirmiert werden wollen. Der Unterricht findet alle zwei Wochen statt. Zur Konfirmandenzeit gehören eine Wocheendfreizeit, Projekte, Ausflüge, Jugendgottesdienste ...

Alle Infos findet ihr auf unserem Flyer, mit dem ihr euch auch anmelden könnt – hier klicken!


Und manchmal spürst du, es ist Zeit ...

Pastorin Michaela Fröhlich verlässt Schnelsen

Liebe Gemeinde,

7 volle Jahre waren Sie meine Gemeinde und ich Ihre Pastorin. Ich sage von Herzen DANKE für diese Zeit! DANKE für die Gespräche mit Ihnen, danke für die Begegnungen mit euch, für Gottesdienste durch Höhen und Tiefen hindurch.

 - Copyright: Janika Frunder

7 Jahre – je nachdem, aus welchem Blickwinkel man schaut, kommen mir dazu Gedanken. Die Medizin weiß: Nach 7 Jahren ist kein Haar mehr so wie 7 Jahre zuvor. Alle Haarzellen haben sich erneuert. Denn bis auf wenige Ausnahmen (das Herz!) erneuern sich alle Zellen im Körper. Manche schneller, manche langsamer. Wir werden ein neuer Mensch.

7 Jahre – je nachdem, aus welchem Blickwinkel man schaut, kommen mir dazu Gedanken. Die Evangelien nach Markus und Matthäus wissen: Jesus und seine Jünger*innen teilten 7 Brote und ein paar Fische mit Hungrigen und alle wurden satt. Es reichte für Kinder, Frauen, Männer. Am Ende blieben sogar noch 7 Körbe mit Brotstückchen übrig. Wunderbar!

7 Jahre – am 7. Tag unterbrach Gott sein Tun und hielt inne. Appell an uns, nicht immer alles weiterzumachen, sondern nachzudenken. Vielleicht auch, sich aufzumachen in ein neues Kapitel des Lebens? Leben heißt: sich bewegen ...

Es zieht mich nach Flensburg. Ab 1. August bin ich dort Pastorin. Etwas Neues beginnt. Ich freue mich auf den neuen Wirkungsort.

Am 20. Juni sind Sie herzlich eingeladen zu einem der Verabschiedungsgottesdienste mit Propst Karl-Heinrich Melzer

20. Juni – 10 Uhr / 12 Uhr / 14 Uhr – Adventskirche

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich, bitte klicken Sie hier.

Ich freue mich auf euch und Sie!
Pastorin Michaela Fröhlich


Mit einem Klick auf das Bild werden Sie zum Video weitergeleitet.

... statt Abendmusik ... Teil 2

Voll Freude beobachten wir, dass die Infektionszahlen in Hamburg sinken, und wir hoffen, dass wir bald wieder Konzerte gestalten können und singen dürfen. Um sich die Zeit bis dahin zu vertreiben, laden wir, Makiko Eguchi und Gudrun Kühn-Hoppe, Sie ein, sich unser Gespräch über das Singen anzuhören.

Wir wollen Ihnen Mut machen, sich im Singen auszuprobieren. Völlig gefahrlos, zu Hause, ohne Risiko, sich anzustecken, aber vielleicht völlig überwältigt von der Freude, es einfach ausprobiert zu haben. Wir präsentieren Ihnen hier unseren zweiten Videoclip, passend zum Sonntag Kantate, dem Singegottesdienst schlechthin, verbunden mit der schönen Meldie »Ich sing dir mein Lied, in ihm klingt mein Leben«.

Gudrun Kühn-Hoppe und Makiko Eguchi (Kirchenmusikerinnen)


 - Copyright: Rainer Kolbe

Church Events

Wir freuen uns, Ihnen unser neues Anmeldeportal anbieten zu können. Sie finden es hier.

Was müssen Sie tun? Sie suchen und finden nach Klick auf den Link den Gottesdienst oder die Veranstaltung, die Sie besuchen möchten, klicken auf »buchen« und geben die erforderlichen Daten ein (nur Telefonnummer und E-Mail-Adresse). Sie bekommen eine E-Mail mit Ihrer Anmeldung zugeschickt. Diese können Sie ausdrucken und zur Veranstaltung mitbringen. Oder Sie nennen dem Hygieneteam einfach Ihren Namen, er steht ja dann auf der Anmeldeliste. Eine Bitte: Kommen Sie spätestens zehn Minuten vor Beginn der Veranstaltung, damit wir freigebliebene Plätze anderweitig vergeben können.

Was haben Sie davon? Sie brauchen bei Ihrem Besuch keine Kontaktdatenkarte mehr auszufüllen. Und wir können Sie umgehend informieren, falls unsere Veranstaltung nicht stattfinden kann! Und wenn Sie doch nicht kommen können? Dann stornieren Sie Ihre Anmeldung mit zwei Klicks in der Bestätigungs-Mail. Was haben wir davon? Wir haben frühzeitig einen Überblick über die Zahl der Besucher und können besser vorbereiten, was im Zuge des Infektionsschutzes vorzubereiten ist: Datenerfassung, Abstände, Handdesinfektion ...

Probieren Sie es doch gleich einmal aus!
Gudrun Kühn-Hoppe

Ihre Daten werden gemäß des Datenschutzgesetztes der EKD nach vier Wochen gelöscht und natürlich nicht für andere Zwecke genutzt.


  • Aktuell sind nur noch vier Plätze verfügbar. Zögern Sie nicht, sich anzumelden, bevor diese letzten Plätze vergeben sind! Interessierte und Fragende wenden sich bitte an Pastor Hago Michaelis.

  • Wenn Sie sich unsere Kontaktkarte schon vorab ausdrucken und ausfüllen, brauchen Sie sie beim Einlass nur noch abzugeben - dann ist alles schnell erledigt. Aber Sie können auch wie gewohnt eine Kontaktkarte in der Kirche bekommen und vor Ort ausfüllen.

    Bitte beachten Sie: Das vorherige Ausfüllen der Kontaktkarte ist keine Anmeldung. Es besteht kein Anspruch auf einen Platz im Gottesdienst durch das vorherige Ausfüllen der Karte.

    Und hier finden Sie die Kontaktkarte.

  • Sie möchten einen unserer Gottesdienste digital besuchen? Wir übertragen jeden Sonntag einen Gottesdienst von einem unseren beiden Standorte Adventskirche oder Christophorushaus.
    Rechtzeitig vorher informieren wir Sie hier auf der Homepage, ob der Gottesdienst um 10 Uhr aus der Adventskirche übertagen wird oder um 11 Uhr aus dem Christophorushaus.
    Zur Gottesdienstzeit loggen Sie sich einfach über den dann hier genannten Link bei Zoom ein – und sind dabei, wenn wir gemeinsam Gottesdienst feiern. Bitte schalten Sie Ihr Mikrophon stumm und Ihre Kamera aus!

    Wir freuen uns auf Sie!

     


Die Adventskirche

Dieser kurze Dokumentarfilm von Lisa Plotz entstand im Rahmen eines Projekts an der Universität Hamburg mit Hilfe des Schnelsen-Archivs e. V. und von Pastor Lutz Bruhn. Für unser 75. Jubiläum der Adventskirche möchten wir alle Interessierten mit diesem Film die Historie unserer Bartning-Kirche näherbringen. Bilder aus der Gründungszeit und Orte, die Sie neu entdecken können, sind zu sehen. Wir wünschen viel Vergnügen!


Mit uns ins Heilige Land

- Copyright: Hago Michaelis

Jerusalem ist für viele Menschen ein Sehnsuchtsziel. Seit über 2500 Jahren pilgern Juden und ab der Zeitenwende auch Christen nach Israel, machen sich auf den Weg zu den heiligen Stätten, auf antiken und modernen Wegen. Mit unserer Gemeinde wollen auch wir uns vom 14. bis 21. November 2021 auf den Weg nach Palästina und Israel machen, Orte und Landschaften kennenlernen und deren Zauber auf unserer Fahrt entdecken.

Alle Informationen über die Reise finden Sie in unserem Flyer – klicken Sie hier.


Hilfe für die Ärmsten

Bitte vergessen Sie nicht die Armen dieser Welt. Die Corona-Pandemie hat unser aller Leben sehr verändert – und dies gilt besonders für die Menschen in den armen Ländern dieser Welt.

Die Arbeit von „Brot für die Welt“ geht weiter, muss weitergehen: für Erwachsene und Kinder, die hungern, keinen Zugang zu Wasser, Gesundheitsversorgung oder Bildung haben. Und für diejenigen, die unter schweren Menschenrechtsverletzungen leiden. Gesucht werden Wege, die schwierigen Lebensbedingungen zu verbessern und die Not zu lindern.

Damit „Brot für die Welt“ diese Arbeit fortführen kann, bitten wir um Ihre Spende. Helfen Sie den Menschen in diesen Zeiten!

Spendenkonto: IBAN DE10 1006 1006 0500 5005 00.
Oder online: www.brot-fuer-die-welt.de/spende


Unsere Kirchen

Adventskirche Schnelsen - Copyright: Kirchengemeinde Schnelsen

Adventskirche

Christophorushaus Schnelsen - Copyright: Kirchengemeinde Schnelsen

Gemeindezentrum Christophorushaus

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schnelsen

Kriegerdankweg 7c
22457 Hamburg

Tel.: 040 57148702
Fax: 040 57148725

buero@kircheschnelsen.de
www.kircheschnelsen.de


Informationen, die Sie in unserem Internetangebot nicht finden, bekommen Sie bei unseren Mitarbeitenden oder im Gemeindebüro.

Öffnungszeiten des Kirchenbüros bis 11. Juni:
Montag, Dienstag und Freitag von 10 bis 12 Uhr

Öffnungszeiten des Kirchenbüros ab 14. Juni:
Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 10 bis 12 Uhr sowie
jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat von 16 bis 18 Uhr.

Telefon: 040 / 571 48 702 | E-Mailbuero@kircheschnelsen.de

In dringenden Fällen oder zur Terminabsprache wenden Sie sich bitte direkt an die Mitarbeiter/innen oder Pastoren/innen!


Facebook, Instagram, Soundcloud und Vimeo:

- Copyright: Kirchengemeinde Schnelsen
- Copyright: Kirchengemeinde Schnelsen

Liebe Gemeinde,

der Kirchengemeinderat hat in seiner Sitzung am 6. April beschlossen, dass Gottesdienste und andere kirchliche Veranstaltungen in unserer Kirchengemeinde erst dann wieder in Präsenz durchgeführt werden, wenn die Sieben-Tag-Inzidenz für Hamburg unter den Wert 80 sinkt (laut Veröffentlichung des RKI). Sie haben die Möglichkeit unsere vielfältigen digitalen Angebote zu nutzen – hier auf der Homepage finden Sie immer wieder neue Veröffentlichungen. Und natürlich sind die Pastorinnen und Pastoren sowie die Mitarbeitenden auch in Pandemie-Zeiten für Sie da – nehmen Sie gerne Kontakt auf.

Wir wünschen Ihnen viel Kraft in dieser Zeit – bleiben Sie gesund!

Für den Kirchengemeinderat
Pastorin Annkatrin Kolbe


NEU: Unser Freundes- und Förderkreis

Alles Wissenswerte finden Sie hier auf einer eigenen Seite.


Hygienekonzept

Das Hygienekonzept unserer Kirchengemeinde vom 5. Mai 2020 mit den Aktualisierungen vom 1. September und 20. Oktober 2020 sowie vom 5. Januar, 2. Februar und 6. April 2021 können Sie hier herunterladen.


Hohe Geburtstage – oder lieber nicht?

Wussten Sie, dass wir in unserem Gemeindebrief unseren Gemeindemitgliedern zum Geburtstag gratulieren? Und zwar jährlich ab dem 80. Geburtstag. Die Seiten sind sehr beliebt. Sollten Sie aber eine Veröffentlichung Ihres Geburtstages nicht wünschen, teilen Sie uns das mit: im Gespräch, per Telefon, E-Mail oder Brief ans Gemeindebüro oder an eine*n der Pastor*inn*en mit. Nennen Sie dabei auch Ihren Namen, Adresse und das Geburtsdatum – wir werden es umgehend vermerken und Ihren Geburtstag nicht mehr veröffentlichen.

Übrigens: In den Online-Ausgaben unserer Gemeindebriefe stehen die Geburtstage nicht – genausowenig wie Beisetzungen, Hochzeiten, Taufen oder Konfirmationen.


Kleiderkammer

Auf Grund der aktuellen Situation in der Corana-Pandemie bleibt unsere Kleiderkammer bis auf Weiteres geschlossen. Wir nehmen keine Spenden an, und es findet auch keine Ausgabe statt. Wir bitten um Verständnis.