Orchesterkonzert

Abendmusik in der Adventskirche

Die kürzeste Nacht des Jahres gestaltet das Orchester

Nordheide mit einem der lauen Sommernacht angemessenen Programm: Gespielt wird

das Klavierkonzert Es-Dur KV 482 von Wolfgang Amadeus Mozart. Solistin ist die

Buchholzer Pianistin Friederike Gerpheide O’Neill, die schon mehrfach mit dem

Orchester Nordheide zusammen aufgetreten ist. Außerdem erklingt das

Flötenkonzert G-Dur op. 29 von Carl Stamitz – Solistin ist Barbara Gröngröft.

Als drittes Werk ist das Notturno in C Hob. II 32 von Joseph Haydn zu hören,

eine leichte, heitere Nachtmusik.

 

Das Orchester Nordheide besteht aus rund 35 Streichern und

Bläsern, die unter der Leitung von Claudia Zülsdorf zweimal im Jahr Konzerte

geben. Das Repertoire umfasst beliebte, aber auch selten zu hörende Werke aus

der ganzen Bandbreite der klassischen Musik.

Komponisten / Werk

Wolfgang Amadeus Mozart | Klavierkonzert Es-Dur KV 482
Carl Stamitz | Flötenkonzert G-Dur op. 29
Joseph Haydn | Notturno in C Hob.II 32

Mitwirkende (Instrumentalsolisten)

Friederike Gerpheide O'Neill | Klavier
Barbara Gröngröft | Flöte

Mitwirkende (Orchester)

Kammerorchester Nordheide
Leitung: Claudia Zülsdorf



Tickets und Vorverkaufsstellen

Kosten Der Eintritt ist frei - um eine Spende wird gebeten.


Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schnelsen

Ort Adventskirche Kriegerdankweg 7c, 22457 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück