"Auch die vergessensten Töne der Liebe"

Abendmusik in der Adventskirche

"Auch die vergessensten

Töne der Liebe“ sollen entdeckt  und zum klingen gebracht werden.

 Die Texte der Lyrikerinnen  Rose Ausländer, Christine

Lavant, Masche Kaléko, Marie Luise Kaschnitz und Ingeborg Bachmann drehen

sich um Zuneigung, Einsamkeit, Verlust und Heimat und beleuchten

schattigere Seiten der Liebe. Die ungewöhnliche Kombination von Violine

und Vibraphon ermöglicht ganz neue Klangerlebnisse: mal sanft, harmonisch und meditativ, dann wieder kraftvoll, gegensätzlich  und rhythmisch. Wir laden

Sie ein zu einem klanglichen und emotionalen Abenteuer!

Mitwirkende (Vokalsolisten)

Detlev Tams | Lesungen

Mitwirkende (Instrumentalsolisten)

Irene Husmann | Violine
Cornelia Monske | Vibraphon


Tickets und Vorverkaufsstellen

Kosten Der Eintritt ist frei - um eine Spende wird gebeten.


Weitere Informationen

Veranstalter Ev.-Luth. Kirchengemeinde Schnelsen

Ort Adventskirche Kriegerdankweg 7c, 22457 Hamburg Weitere Veranstaltungen an diesem Ort

zurück